200 Jahre Louis Ferdinand Schönherr

Gründer der sächsischen Webstuhlfabrik und Erfinder des mechanischen Tuchwebstuhls in Sachsen

Schönherr 200 e.V. - Titel

schönherr 200 e.V.

Am 22. Februar 2017 jährt sich der Geburtstag von Louis Ferdinand Schönherr zum zweihundertsten Mal.

Louis Ferdinand Schönherr gilt zusammen mit seinem Bruder Wilhelm als Erfinder des mechanischen Tuchwebstuhls in Sachsen und machte damit Sachsen für die Tuch- und  Wollwarenbranche unabhängig von englischen Importen. Er erhielt für seine Maschinen höchste Ehrungen auf internationalen Ausstellungen, noch um 1880 galten seine Webstühle als die besten in der Branche. Das Unternehmen war weltweit geachtet und eines der größten Unternehmen seiner Art in der Region und hat damit viel zum guten Ruf von Chemnitz als Maschinenbaustandort beigetragen. Heute gilt der Standort Schönherrfabrik nicht nur als ältester Industriestandort der Stadt, sondern auch als eines der schönsten Revitalisierungsobjekte in Chemnitz. Dies alles sind gute Gründe, um den runden Geburtstag von Schönherr gebührend zu feiern.

Am 28. Oktober 2015 gründeten wir den Verein „Schönherr 200 e.V.“. Ausgehend von der Würdigung der gesellschaftlichen Leistungen durch Louis Ferdinand Schönherr und im Zusammenhang mit seinem 200. Geburtstag setzt sich der Verein für die Bewahrung der einzigartigen gesellschaftlichen und kulturellen Identität der textilen Industriekultur mit seinen typischen Merkmalen in Chemnitz und der mitteldeutschen Region ein.

Der Verein „Schönherr 200 e.V.” trägt die  Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Darüber hinaus setzt sich der Verein für die Bewahrung der textilen Traditionen im Bereich Architektur, Landschaft, Technik und Technologie ein und erforscht die Lebenswege von Louis Ferdinand Schönherr. Mit ganzjährigen monatlichen Veranstaltungen
haben wir uns ferner das Ziel gesetzt, viele Menschen mit dem Leben dieser herausragenden Persönlichkeit der Stadt Chemnitz bekannt zu machen.

Im Jahr 2020 wird sich der Verein bezüglich des Kreativhauses K40 engagieren und verschiedenste Veranstaltungen organisieren.

Wir informieren Sie gern!

 

Historische Schauweberei Brausdorf

ehemals Weberei Tannenhauer

In der 200 Jahre alten Textilfabrik erleben Sie wie auf historischen Schönherr-Webmaschinen Stoffe im Biedermeierdessin gewebt werden. Sehen Sie zu wie tausende Einzelfäden von den Vorläufern heutiger Computer exakt gesteuert werden.
 
Museum Weberei Tannenhauer
Museum Weberei Tannenhauer

Industriekultur hautnah erleben

Öffentliche Führungen und Vorführungen der  Webmaschinen an folgenden Sonntagen jeweils um 11 Uhr: 22. März, 26.April, 24.Mai, 28.Juni, 27.September, 25. Oktober und 22. November
 
Zusätzliche Termine
  • 05. April | Europäische Tage des Kunsthandwerks | 11 Uhr und 14 Uhr
  • 16. Mai | Chemnitzer Museumsnacht | 17 Uhr, 18 Uhr und 21 Uhr
  • 17. Mai | Internationaler Museumstag | 11 Uhr und 14 Uhr
  • 13. September | Tag des offenen Denkmals | 11 Uhr und 14 Uhr
  • 18. Oktober | Tag des traditionellen Handwerks | 11 Uhr und 14 Uhr
  • 26. Dezember | 2. Weihnachtsfeiertag | 11 Uhr


Ausstellungen und Aktionstage.
 
  • Volker Beyer - Malerei, Grafik, Bildhauerei | 12.02. -17.05.2020
  • Eva Howitz - deconstructed biedermeier | 30.05. - 30.08.2020
  • Fotoausstellung des Fotozirkels Mittweida e.V. | 17.06.-30.08.2020
  • Leipziger Denkmalsverein - Wanderausstellung "Spinnmühlen" | 02.09.- 04.10.2020
 
21. Juni - Tag der Industriekultur - MaschinenMenschen | Ausstellung und ein Tanzstück

Technisches Museum und Denkmal der Architektur und Produktionsgeschichte
Inselsteig 16 | 09577 Niederwiesa OT Braunsdorf | Tel. 037206 899800
www.historische-schauweberei-braunsdorf.de
 
Buchvorstellung mit dem Studio WM
Buchvorstellung mit dem Studio WM

Kontakt & Information

Schönherr 200 e.V.

Vertreten durch den Vorstand Herr Steffen Geißler
Schönherrstraße 8 · 09113 Chemnitz

Telefon: 0172 - 945 70 07
E-Mail: info@schoenherr200.de
Homepage: www.schoenherr200.de

So werden Sie Mitglied:

Das Aufnahmeantragsformular können Sie sich hier herunterladen und ausgefüllt zurücksenden. Über Unterstützung durch persönliche Mithilfe, Spenden oder Sponsorenleistungen würden wir uns sehr freuen.
 
Schönherr 200 e.V. - Logo

Die schönherr-gruppe

Lernen Sie auch unsere weiteren Angebote kennen

Restaurant max louis
Fabrik-Küche
Ella Damenfitness

Events