Adventsgrillen am 6. Dezember 2018

Grillen für einen guten Zweck

Spendenrekord beim Adventsgrillen in der schönherr.fabrik
Für Hilfsprojekt in Tansania werden 1.600 Euro gespendet

 
Am Nikolaustag fand in der Schönherrfabrik das mittlerweile traditionelle Adventsgrillen statt. Im Mittelpunkt der Aktion stand nicht das Grillvergnügen, sondern der gute Zweck. So konnten den Organisatoren des Mang’oto-Hilfsprojekts Spendengelder in Höhe von 1.600 Euro übergeben werden. Das Projekt unterstützt Menschen in den Bergdörfern in Tansania. Mithilfe der Spenden können beispielsweise drei Dörfer an sauberes, gesundes Trinkwasser angeschlossen, 100 Monatsgehälter für die Kinderbetreuung bezahlt oder eine komplette Kinderkrippe gebaut werden.
Die Aktion wird von Unternehmen der Region organisiert und durchgeführt. Zu den Partnern gehören die schönherr.fabrik, das Restaurant maxlouis, die Fabrikküche sowie die Online-Marketing Agenturen mailingwork und w3work.
 
Gemeinsam für ein besseres Leben in Tansania
Seit nahezu 15 Jahren engagiert sich das Mang’oto-Hilfsprojekt für mehr Lebensqualität in den Dörfern Mang’oto, Usungilo, Makangalawe und Moronga. Alle liegen in Tansania, hoch in den Livingstone Mountains, einer besonders armen Region. Programme zur Förderung der Bildung und der Gesundheit liegen den Helfern ebenso am Herzen wie die Unterstützung des Gemeindelebens. Eine erfolgreiche Partnerschaft, die sich direkt vor Ort um die Menschen kümmert und großen Wert auf Nachhaltigkeit legt. Mehr Infos unter mangoto.de
 

Die schönherr-gruppe

Lernen Sie auch unsere weiteren Angebote kennen

Restaurant max louis
Fabrik-Küche
Ella Damenfitness

Events