11.04.2017 | 16:00 - 21:00 Uhr

Wirtschaft im Dialog

Ort:
Fabrik-Küche
Veranstalter:
Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V.
Wirtschaft im Dialog
Wirtschaft im Dialog
Der Verein „Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen“ setzt sich als Netzwerk sächsischer Unternehmen für ein weltoffenes und tolerantes Sachsen ein. Mit verschiedenen Veranstaltungen und Formaten wollen wir insbesondere über Chancen und Herausforderungen der Integration
von Migranten und Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt informieren.





Für unsere erste Veranstaltung „Wirtschaft im Dialog“ konnten wir Professor Dr. Hans Vorländer, Direktor des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung, als Key-Note-Speaker gewinnen.

Das Netzwerk IQ Sachsen stellt das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ vor, dessen Ziel es ist, die Arbeitsmarktchancen von erwachsenen Migrantinnen und Migranten zu verbessern.

Die Best-Practice-Beispiele aus der Wirtschaft zeigen Möglichkeiten und Erfahrungen unserer Mitglieder bei der Integration von Flüchtlingen auf. Im Erfahrungsaustausch sollen Probleme benannt und Lösungen vorgestellt werden.

Wir laden Sie ganz herzlich zu „Wirtschaft im Dialog“ ein.

Alle weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie in der pdf-Datei.

 

Die schönherr-gruppe

Lernen Sie auch unsere weiteren Angebote kennen

Restaurant max louis
Fabrik-Küche
Ella Damenfitness

Events