27.05.2019

"Durchgeknallt aber geistvoll"

Sächsisches Mozartfest im Kreativhaus K40

Mozartfest am 25.05.2019 im K40 - MozartGroup (8).JPG
Mozartfest am 25.05.2019 im K40 - MozartGroup (8).JPG
Am Samstagabend, dem 25. Mai 2019 spielte die "MozART group" im Rahmen des 28. Sächsischen Mozartfestes im voll besetzen Saal des Kreativhauses K40 und begeisterten mit ihrer witzigen sowie genialen Show die Besucher. Der Künstler Carsten Grundmann öffnete zeitgleich sein Atelier im Erdgeschoss für die Besucher.

Eine Hochzeitsgesellschaft in der Fabrik-Küche organisierte am Abend noch ein kleines Feuerwerk direkt neben dem Kreativhaus, so dass unseren Besucher im Anschluss auch noch etwas für die Augen geboten wurde.




Die MozART group:

„Wir trotzen dem Ernst der Konzertsäle, dem grauen Musikeralltag, eingeschworenen Melomanen, aber auch Rock-, Rap- und Popfans, die vor der Klassik flüchten. Dabei behandeln wir unsere Mutter Musik mit Witz und Ironie und sind sicher, daß sie uns das nicht übelnimmt.“ Die vier Gentlemen der MozART group spielen seit 1995 zusammen. Anfangs zeigten sie kurze musikalische Gags im Fernsehprogramm von Canal Plus. Danach gaben sie 1997 ihr erstes Konzert beim Wettbewerb junger polnischer Kabarettisten in Kraków und – gewannen diesen. Noch im selben Jahr entstand das erste Kabarettprogramm der MozART group mit dem Titel „Mozart lebt immer noch“. Seitdem
wuchs der Erfolg des Quartetts im In- und Ausland. In Polen hat die MozART group Kultstatus, in unzähligen TV Shows begeistert sie eine riesige Fangemeinde und zählt mit jährlich über 150 Konzerten weltweit ohne Frage zur Elite der klassischen Unterhaltung. Jede Show ist ein Feuerwerk genialer Ideen und humorvoller Interpretationen klassischer Musik.

 

Die schönherr-gruppe

Lernen Sie auch unsere weiteren Angebote kennen

Restaurant max louis
Fabrik-Küche
Ella Damenfitness

Events