Gästeführungen durch die schönherr.fabrik

Die Gästeführerin Karin Meisel führt Sie in mehreren Rundgängen durch das Gelände und die Gebäude der schönherr.fabrik:
1.. schönherr.fabrik - Eine kurzweilige Zeitreise

Lassen Sie sich entführen in die Zeit um 1850, mit Geschichten aus dem Leben des Begründers des Sächsischen Webstuhlbaus Louis F. Schönherr und Fakten aus der Industriestadt Chemnitz. Und dann ziehen Sie den Spannungsbogen zur liebevollen Restaurierung des über 500-jährigen Industrieareals - der heutigen schönherr.fabrik

Termine im 4. Quartal 2017

Sonntag, den 08.10.2017 um 14.00 Uhr
Montag, den 09.10.2017 um 16.00 Uhr 
Sonntag, den 05.11.2017 um 14.00 Uhr 
Montag, den 06.11.2017 um 16.00 Uhr 
Sonntag, den 03.12.2017 um 14.00 Uhr 
Montag, den 04.12.2017 um 16.00 Uhr 

Dauer: ca. 2 Stunden, Preis: 8,- € pro Person

Treffpunkt: Schönherr´sche Villa Haus 5 Eingang A 
Führungen in der schönherr.fabrik
2. Schönherr - Extratour

Wiederum auf den Spuren von Louis F. Schönherr, aber diesmal gehen Sie der Frage nach, wie die industrielle Entwicklung das Umfeld in Chemnitz verändert hat, hier am Beispiel der Schönherrs. Der Weg führt Sie durch den Schönherrpark und entlang der Salzstraße wieder zurück zum Ausgangspunkt schönherr.fabrik

Termine im 4. Quartal 2017

Mittwoch, den 04.10.2017 um 18.00 Uhr 


Dauer: ca. 1,5 Stunden, Preis 7,00 € pro Person 

Treffpunkt: Schönherr´sche Villa Haus 5 Eingang A 

Kontakt & Information:

Dipl. Math. Karin Meisel (IHK - geprüfte Gästeführerin)
Mitglied im Verein der Gästeführer Chemnitz (VGC)

Telefon: 0371 - 82 04 830
Mobil: 0171 - 49 34 943
E-Mail: karin.meisel@t-online.de

Treffpunkt ist bei allen Führungen die Schönherr Villa (Gebäude 5, Eingang A).

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Vereins der Gästeführer von Chemnitz unter: www.chemnitz-stadtfuehrer.de

Gruppenführungen bzw. individuelle Terminvereinbarungen sind ebenfalls möglich. Preise dafür erhalten Sie auf Anfrage.

 
Sample Picture - clicksystem
Freuen Sie sich auf eine Mischung aus Tradition und frischer fantasiereicher Küche im einmaligen Ambiente. Erleben Sie das Flair industrieller Kultur kombiniert mit moderner Architektur und angereichert mit anti-
quarischen Schätzen des ehemaligen Webstuhlbaus. Im Mittelpunkt steht der Grill und eine offene moderne Küche. Sie sind hautnah dabei, wenn Speisen und Getränke aus der Region Sachsen und Deutschland frisch, frech und lecker zubereitet werden.

Events