Das Gebäude 40 - Kulturhaus K40

Das K40 ist ein Stahlbetonbau im Herzen der Schönherrfabrik mit einer Nutzfläche von ca. 6.000 m², über 4 Etagen, in dem sich zu DDR-Zeiten das Lager der Endfertigung und die Lehrausbildung befand. Vor 10 Jahren wurde es zur Heimstatt von zahlreichen Künstlern.
Sample Picture - clicksystem
Freuen Sie sich auf eine Mischung aus Tradition und frischer fantasiereicher Küche im einmaligen Ambiente. Erleben Sie das Flair industrieller Kultur kombiniert mit moderner Architektur und angereichert mit anti-
quarischen Schätzen des ehemaligen Webstuhlbaus. Im Mittelpunkt steht der Grill und eine offene moderne Küche. Sie sind hautnah dabei, wenn Speisen und Getränke aus der Region Sachsen und Deutschland frisch, frech und lecker zubereitet werden.

Events